Sie sind hier: Startseite » Checklisten

Checkliste Name / Markenzeichen

Entwicklung von Namen

Für Produkte, Dienstleistungen, Unternehmen

Ein gutes Firmenlogo ist eigenständig und einprägsam und reflektiert die Identität der Firma. Ein gutes Zeichen ist einfach und knapp gefasst, schnell merkbar, auf grössere Distanz erkennbar und in der Verkleinerung noch deutlich lesbar.

Name / Markenzeichen

Kriterien Merkmale
Ein starker Markenname ist merkwürdig
firsch und unverbraucht
bring ein gutes Erbgut mit
funktioniert sprachlich
und ist juristisch einwandfrei
Die Leistungen eines Markenzeichens Sichtbar sein (Wahrnehmbarkeit, Aufmerksamkeit wecken)
Eine Mitteilung machen (Inhalt, Namen oder Begriff vermitteln)
Motivieren (Motivation, ansprechen, Wünsche wecken)
Einprägsam sein (Lernbarkeit, geläufig sein oder werden)
Eine Zeichen-Persönlichkeit werden (Zeichen, Identität haben)
Ein soziales Wesen sein (soziale Aspekte, einen Status repräsentieren)
Zeitliche Dimensionen haben (historische Bezüge Aktualität, Perspektiven)
Kulturelle Dimensionen haben (Ästhetik, Beziehung zur Produktion, Symbolik)
Logik und Systematik haben (Form, Farbe und Inhalt)
Gebrauchswert haben (realisierbar sein)
Die Wahl eines Namens 3-silbig und kurz (Do-mi-no)
Verständlich in allen notwendigen Sprachen
Erinnert an das Produkt
Für grafische Gestaltung als Logo geeignet
Eigenständiger Name
Bewertungskriterien Namenvorschläge Aufmerksamkeit
Informationswert
Langlebigkeit
Eigenständigkeit
Identitätswirkung
Originalität